Prof. Dr. G. Hellberg EDV Beratung und Softwareengineering seit 1984
NewsNews
Hellberg - EDVHellberg - EDV-Beratung Hannover
Seminare und SchulungenSeminare und Schulungen
BetriebssystemeBetriebssysteme
Sicherheit und mehr ...Sicherheit und mehr ...
ArbeitsgemeinschaftenArbeitsgemeinschaften
FAQFAQ
 
Die Hellberg EDV Beratung ist SuSE Business Partner
 
Professor Hellberg ist Certified Novell InstructorDie Hellberg EDV Beratung ist Novell Business Partner
 
Die Hellberg EDV Beratung ist Microsoft Partner
 
GDATA Software
 

 

News
 

Viren stellen eine aktuelle tägliche Bedrohung dar! Viren, Würmer und Trojaner sind eine oftmals unterschätzte Gefahr im EDV-Bereich. Kein Unternehmen kann es sich leisten, nicht per E-Mail erreichbar zu sein. Auch der Verzicht auf einen Internetzugang hemmt die Produktivität. Doch über genau diese zwei Wege werden die meisten Viren unfreiwillig importiert.

Die aktuellen Viren-Beschreibungen und viele weitere Informationen können Sie hier abrufen.

Prüfen Sie gleich mit dem Internet Explorer® Ihren PC online auf Virenbefall. Beachten Sie bitte die Hinweise auf der nächsten Seite.



NEU: ERP,Warenwirtschaft, Fakturierung und Co. Mesonic - Partner

Beachten Sie: IHK-Veranstaltungen "OSS Open Hour" Hannover...


Die jüngste Version des Linux-Bootloaders Grub 2.06 unterstützt nun Boot-Partitionen, die mit LUKS2 verschlüsselt sind. Das Update enthält außerdem mehrere Bugfixes und Sicherheitserweiterungen. Seit knapp zwei Jahren ist es die erste neue Grub-Version. Im Sommer 2020 sollte die Version eigentlich erscheinen, allerdings kam den Entwicklern eine Sicherheitslücke in die Quere.

(ts, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Für den Webbrowser Chrome von Google wurde eine gegen verschiedene Attacken abgesicherte Version veröffentlicht. Nutzer, die den Webbrowser zum Surfen im Internet verwenden, sollten ihn daher zeitnah auf den aktuellen Stand bringen. Andernfalls könnten Angreifer Computer attackieren. Für eine dieser Lücken soll bereits Exploit-Code existieren.

(ts, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Grafana Labs hat im Rahmen der GrafanaCONline ein neues Major Release seines Visualisierungs- und Monitoring-Tools veröffentlicht. Grafana 8.0 hat mehrere Neuerungen, darunter ein umfassend umgestaltetes Alerting-System, erweiterte Visualisierungsoptionen, mehrfach verwendbare Library Panels sowie detailliert konfigurierbare Zugriffskontrolle. Das als Preview in Version 7.4 eingeführte Streaming in Echtzeit bietet nach dem aktuellen Update zusätzliche Funktionen für IoT- und IIot-Anwendungsfälle.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Um Fehler, die sonst unerkannt bleiben, müssen sich sogenannte Hyperscale-Rechenzentren kümmern: Denn durch die hohe Anzahl an Prozessorkernen machen sich auch sehr seltene Probleme bemerkbar. Ein Google Forscherteam beschreibt nun "launenhafte" (mercurial) Prozessorkerne, die bestimmte Rechenaufgaben falsch verarbeiten.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Über sechs Sicherheitslücken in verschiedenen Windows- und Windows-Server-Versionen könnten Attacken von Angreifern durchgeführt werden. Unter anderem könnten in einigen Fällen Schadcode auf betroffene Systeme landen. Dann könnten Angreifer in der Regel die volle Kontrolle über Computer erhalten. Eine weitere Schwachstelle ist Microsoft zufolge öffentlich bekannt. Daher könnten Attacken bevorstehen.

(ts, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Der von mehreren österreichischen Universitäten an der TU Wien betriebene Vienna Scientific Cluster bekommt Zuwachs. Im Laufe des Jahres soll VSC-5 in Betrieb genommen werden. Der neue Supercomputer setzt auf AMDs Milan alias Epyc 7003. Dazu kommen Ampere-Beschleuniger von Nvidia zum Einsatz.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Bosch nimmt knapp drei Jahre nach der Grundsteinlegung seine neue Halbleiterfabrik in Dresden in Betrieb. Künftig will Bosch in der sächsischen Landeshauptstadt auf 300-Millimeter-Wafern Chips für das Internet der Dinge und die Automobilindustrie fertigen. Dabei sollen langfristig ca. 700 neue Arbeitsplätze entstehen. Die ersten Chips sollen Mitte 2022 verkauft werden.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Auf dem alljährlichen Technology Symposium hat TSMC einen Überblick gegeben, wie der Stand der Technik heute und in naher Zukunft ist: TSMC, der weltweit größte Auftragsfertiger für Halbleiterprodukte, setzt von 7 nm bis 3 nm samt Zwischenstufen auf allerhand Prozesse, um möglichst vielfältige Kundenwünsche abzudecken, und legt auch beim Packaging wortwörtlich einen oben drauf.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: golem.de)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Der Linux-Distributor Suse erstellt die von dem Unternehmen unterstützte Community-Distribution Opensuse Leap mit den gleichen Binärpaketen wie die kommerzielle Distribution Suse Linux Enterprise (SLE). Dies wurde mit der nun verfügbaren stabilen Version 15.3 von Opensuse Leap umgesetzt.

(ts, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: golem.de)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Über eine Schwachstelle könnten Angreifer Thunderbird attackieren und mit etwas Aufwand eigenen Code auf Computer bringen und ausführen. In der Regel könnten Angreifer dann die volle Kontrolle über ein System erlangen.

(ts, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Zwei Lücken (CVE-2021-1539, "hoch", CVE-2021-1540, "mittel") in StarOS von Routern aus der ASR-5000-Serie gelten als besonders gefährlich. Ein entfernter Angreifer könnte laut Cisco ohne Authentifizierung präparierte SSH-Anfragen an verwundbare Systeme schicken. Angreifer könnten im Anschluss eigene Befehle ausführen.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Der Host-Controller kümmert sich bei ZNS-SSDs um viele Aufgaben, die traditionell von der SSD selbst erledigt werden. Ein Beispiel hierfür ist, dass der Controller die Daten vorsortiert, so dass sie sequenziell in einzelne Zonen der SSD geschrieben werden können – das beschleunigt das Speichern. ZNS-SSDs benötigen auch keine Flash-Reserve für das Overprovisioning, die gesamte Kapazität steht praktisch für Anwendungen zur Verfügung. ZNS wird für Desktop-PCs in absehbarer Zukunft keine Rolle spielen, da die Vorteile vor allem in großen Umgebungen, also in Rechenzentren, zum Tragen kommt.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


An einer überarbeiteten Version des E-Mail-Clients Outlook arbeitet Microsoft. Insgesamt soll die Software moderner und übersichtlicher wirken sowie auf Windows 10, im Web und auf MacOS identisch aussehen.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: golem.de)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Auf der diesjährigen VeeamON verkündete der Backup-Software-Hersteller eine echte Überraschung: Veeam unterstützt künftig Red Hat Virtualization (RHV). Veeam war erfahrungsgemäß und über die Jahre betrachtet immer sehr vorsichtig-konservativ, wenn es darum ging, sein führendes Produkt Backup & Replication mit weiteren Hypervisoren zu verknüpfen. Von Anfang an war VMware dabei, später kam Hyper-V dazu. Länger Zeit wurde sich mit Nutanix AHV gelassen. Mit RHV kommt jetzt ein vierter Hypervisor dazu.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Ab dem 1. Juni 2021 sind alle von gängigen Browsern akzeptierten TLS-Zertifikate in den Logs des Certificate-Transparency-Systems eingetragen. Der Grund: Seit einiger Zeit verlangt Google, dass alle neu ausgestellten Zertifikate mit Certificate Transparency kompatibel sind - und alle älteren Zertifikate sind jetzt abgelaufen.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: golem.de)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Eine neue Versionen des Firefox-Browsers, Version 89, sowie des Extended Support Release (ESR) 78.11.0 ist verfügbar. Im Zuge der Veröffentlichung haben die Entwickler auch eine Handvoll Schwachstellen aus dem Code beseitigt, von denen zwei mit "High" bewertet wurden. Die Restlichen haben ein niedriges bis mittleres Sicherheitsrisiko.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Das neue Internet Transportprotokoll QUIC soll mehr Sicherheit bei zusätzlicher Geschwindigkeit bringen. Die Arbeiten am potenziellen Nachfolger für TCP sind nach fünf Jahren intensiver Entwicklung vorerst abgeschlossen. Die Internet Engineering Task Force (IETF) hat QUIC als RFC 9000 zum offiziellen Standard aufgenommen. Nun wird am Einsatz des Protokolls für weitere Anwendungen, etwa für Anfragen an das Domain Name System (DNS), und an weiteren Verbesserungen gearbeitet.

(ts, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Die Community des Linux-Kernels für die Entwicklung setzt, anders als viele große Open-Source-Projekte, die auf Plattformen wie Github entwickelt werden, auf ein System, das fast ausschließlich auf E-Mail basiert. Der Entwickler Konstantin Ryabitsev hat ein kleines Projekt fertiggestellt, dass die wichtigsten Teile einer E-Mail kryptographisch signieren soll, wie er in seinem Blog ankündigt.

(ts, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: golem.de)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Das Entwicklungsteam von Mozillas Firefox-Browser verfeinert seine Pläne zur Umsetzung des sogenannten Manifest v3. Das Team will laut Ankündigung ab 2022 auch Erweiterungen mit dem neuen Regelwerk Manifest v3 akzeptieren. Technische Voraussetzungen hierzu sollen bereits bis Ende diesen Jahres umgesetzt sein.

(jb, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: golem.de)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Im Herbst 2020 wurde die elfte Core-i-Generation (Codename Tiger Lake-U) vorgestellt. Da diese jedoch noch etwas warten muss, bringt Intel nun zwei Neulinge Core 7-1195G7 und Core i5-1155G7 - dabei handelt es sich um Vierkerner mit bis zu 28 Watt TDP.

(jb, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Nach dem Update auf iOS 14.6 häufen sich im Internet Berichte über schlechte Akkulaufzeiten und warme iPhones. Wie unter anderem die Webseite "iPhone in Canada" sowie zahlreiche Nutzer auf Twitter und in Apples Hilfeforum berichten, hat sich die Akkulaufzeit bei ihnen nach dem Update drastisch verschlechtert.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: golem.de)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Die ersten Desktop-PCs mit PCI Express 5.0 (PCIe 5.0) statt PCIe 4.0 werden ab Herbst 2021 erwartet, Anfang 2022 die ersten Server. Der Chiphersteller Marvell hat den ersten PCIe-5.0-Controller namens Bravera SC5 angekündigt. Dieser soll via PCIe 5.0 x4 Datentransferraten von bis zu 14 GByte/s beim Lesen und über 2 Millionen IOPS bei Zugriffen auf kleine Datenblöcke ermöglichen, sofern die verwendeten Flash-Chips schnell genug sind.

(hv, hannover) Mehr lesen...

(siehe auch: Heise-News-Ticker)

Hannover · EDV-Beratung · Linux · Novell · Microsoft · Seminar · IT-Consult · Netzwerk · LPIC · CLE


Info: Migrationsleitfaden BMI vom August 2005 2. Auflage
Zu den älteren Nachrichten...
Mailadresse fuer Kontaktaufnahme